European Societies
in the digital Age

Arbeitgeber: tänzer:digital
Auftraggeber: Gustav Stresemann Institut
2019
Aufgabenfeld
Art Direction
Corporate Website, Logo
Einführung
Die Plattform "European Societies in the Digital Age" bietet Nutzern die Möglichkeit Informationen zu digitalen Themen zu finden und gleichzeitig Teil eines Diskurses zu werden. Als wesentliche Basis dienen sogenannte Live-Events. Hier diskutieren diverse Parteien, von Politiker:innen bis Startup-Gründer:innen, über verschiedenste Themen. Während der Live-Events erhalten die Nutzer:innen die Möglichkeit untereinander zu diskutieren oder mit eigenen Fragen in das Live-Event einzusteigen.
Jedes Live-Event wird im Nachgang als Video dauerhaft veröffentlicht. Die zwischen den Nutzern entstandene Diskussion wird fortgeführt, gleichzeitig steht der Inhalt des Events weiter zur Verfügung und ermöglicht somit weiteren Nutzer:innen den Einstieg in die Diskussion.
Die Nutzer:innen können über Thema, Land oder Person zu einem Video navigieren. Eine vollumfängliche Live-Suche kann den Weg abkürzen und die Nutzer:innen direkt zum Video führen.